Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Dir alle Fragen rund um das Thema flexi. Wie flexi funktioniert, für wen sich das flexi-Modell eignet und wie wir uns unter anderem vom klassischen Immobilienkredit und Mietkauf unterscheiden.

FAQ

Wie funktioniert flexi?


flexi kauft Dir Deine Traumimmobilie, sobald Du diese gefunden hast. Du ziehst als Mieter*in ein und bewohnst die Immobilie zur Probe, bis Du Dich dazu entschließt, die Immobilie nach 2-5 Jahren zu kaufen (zu einem vorher festgelegten Preis) oder wieder umzuziehen (sofern Du das möchtest). In der Zwischenzeit bietet Dir flexi die Möglichkeit, monatlich Anteile der Immobilie zu erwerben und damit Deine Miete zu reduzieren, da Du natürlich nur für die Quadratmeter Miete bezahlst, die Du noch nicht erworben hast.




Welche Vorteile habe ich mit flexi?


1. Vereinfachter Zugang: flexi ermöglicht es Dir, ohne Anzahlung in deine Traumimmobilie einzuziehen. Dabei entscheidest Du selbst, ob und wie viel Du investieren möchtest.

2. Stück für Stück zum Eigentum: flexi bietet Dir die Möglichkeit das benötigte Eigenkapital für die zukünftige Finanzierung mittels Ankauf von virtuellen Anteilen aufzubauen.

3. Preissicherheit: flexi erlaubt Dir bereits heute Deine Traumimmobilie zu sichern und sie später zu einem festgelegten Kaufpreis zu erwerben.

4. Mehr Flexibilität: flexi gibt Dir die Chance, frei zu entscheiden, ob Du in eine neue flexi-Immobilie einziehst, die Immobilie erwirbst oder das flexi-Modell kündigst.




Wie unterscheidet sich flexi vom klassischen Mietkauf?


Im Gegensatz zum Kauf bzw. Mietkauf, bleibst Du mit flexi frei in Deiner Entscheidung, die Immobilie später zu kaufen oder nicht. So kannst Du Dein neues Zuhause zunächst probewohnen und in Ruhe kennenlernen. Sollte sich während der Vertragslaufzeit Deine Lebenssituation ändern, kannst Du jederzeit und ohne Mehrkosten aus Deiner flexi-Immobilie ausziehen oder Dich für eine andere Immobilie des flexi-Universums entscheiden.

Ein weiterer Vorteil gegenüber dem klassischen Mietkauf ist, dass flexi während der gesamten Vertragslaufzeit wirtschaftlicher und juristischer Eigentümer der Immobilie bleibt, bis Du Dein Kaufoptionsrecht in Anspruch nimmst. Das heißt, während Du Deine Traumimmobilie probewohnst, kümmern wir uns um Reparaturen, Instandsetzungen oder Sanierungsarbeiten.




Was kostet mich flexi?


Du zahlst bei Flexi eine ortsübliche Miete und eine monatliche flexi-Gebühr (10% der Miete, maximal aber 100€), mit der wir Deine flexi-Vorteile finanzieren: Also die Sicherung Deiner Kaufoptionen zum festgelegten Kaufpreis sowie die Möglichkeit, monatlich Anteile zu kaufen, die proportional Deine Miete reduzieren.




Wie viel Eigenkapital / Anzahlung benötige ich zu Beginn?


Keines. Wenn die Immobilie zu Dir und zu uns passt und Du ein gesichertes, monatliches Einkommen nachweisen kannst, steht Deinem Einzug in deine eigenen vier Wände nichts mehr im Wege. Vor Vertragsabschluss benötigen wir einen positiven Schufa-Nachweis von Dir.




Für wen ist flexi geeignet?


flexi eignet sich vor allem für Singles, junge Pärchen oder kleine Familien, die sich Ihren Traum vom Eigenheim erfüllen möchten, aber vor dem verpflichtenden Kauf einer Immobilie zurück schrecken oder nicht das nötige Eigenkapital zur Hand haben, um einen Immobilienkredit zu bekommen. Mit dem flexi-Modell kannst Du ab Tag 1 in Deiner Traumimmobilie wohnen, ohne auf Anhieb eine 5-stellige Anzahlung leisten zu müssen oder Dich langfristig an die Immobilie zu binden.




Wie suche und finde ich mein Traumzuhause?


Suche in den bewährten Immobilienportalen Deine Immobilie und sende uns den Link. Wir überprüfen für Dich, ob diese für das flexi-Modell in Frage kommt. Sobald Du Dir sicher bist, dass das Objekt Deine Traumimmobilie ist, überprüfen wir vor Ort, ob dies ein qualitativ hochwertiges und für Dich geeignetes Objekt ist.
Coming soon: Parallel arbeiten wir daran, eine Auswahl an Immobilien, die für das flexi-Modell in Frage kommen, für Dich auf unserer Website zu platzieren.




Sollte ich nicht lieber einen Immobilienkredit aufnehmen?


flexi richtet sich an alle, die sich Ihren Traum vom Eigenheim erfüllen möchten, aber aktuell nicht das nötige Eigenkapital (ca. 10% des Kaufpreises) haben, um sich für einen Immobilienkredit zu qualifizieren oder dieses bereits für andere Zwecke verplant haben. Solltest Du Dir einen Immobilienkredit also bereits leisten können, ist dieser aufgrund nicht vorhandener Leistungen zwar kostengünstiger, Du verlierst dadurch aber an Flexibilität und bindest Dich für viele Jahre an eine Immobilie, die vielleicht gar nicht zu Dir passt. Wir beraten Dich zu diesem Thema gern!




Wie viel kann ich mit flexi sparen?


Mit dem flexi-Modell sicherst Du Dir schon heute einen festen Kaufpreis für den späteren Erwerb der Immobilie. Damit beugst Du einem marktgetriebenen Preisanstieg vor. Das heißt, je höher die reale Wertsteigerung am Markt desto höher die Ersparnis für Dich.
flexi ermöglicht Dir zudem den monatlichen Kauf von Anteilen Deiner Traumimmobilie. Je mehr Anteile Du erwirbst, desto mehr Mietzahlungen sparst Du Dir, denn bei flexi zahlst Du nur Miete für den Teil der Dir noch nicht gehört.




Gehört flexi zur Sparkasse Bremen?


flexi wurde von der Sparkasse Bremen gegründet und unterhält immernoch eine enge Partnerschaft mit dieser, um Dir das beste Angebot, die besten Bedingungen sowie die bestmögliche Sicherheit bieten zu können.




Was passiert wenn ich vor Ende der Vertragslaufzeit umziehen möchte?


Du bleibst in Deiner Entscheidung vollständig flexibel und kannst jederzeit aus dem Vertrag aussteigen oder in eine andere flexi-Immobilie umziehen. So kommst Du ohne Objektbindung zum Eigentum und kannst jederzeit die Entscheidung treffen, die am besten zu Deiner aktuellen Lebenssituation passt.




Wie reduziert flexi das Risiko des Immobilienerwebs?


Durch flexi's Fachexpertise und unseren partnerschaftlichen Ansatz mit unseren Kunden. Wir begleiten Dich entlang des gesamten Prozesses, von der Suche und Auswahl der richtigen Immobilie, bis hin zum endgültigen Kauf. Bereits bei der Suche und Auswahl der Immobilie stellen wir sicher, dass das Objekt qualitativ hochwertig ist und zu einem fairen Preis erworben wird. Darüber hinaus geben wir Dir die Möglichkeit, Dein neues Zuhause erst einmal probezuwohnen. Und das vollkommen ohne Objektbindung oder zwingender Anzahlung. Damit bleibst Du 100% flexibel, musst noch kein Geld langfristig binden und minimierst das Verlustrisiko des Geldes für die Anzahlung, falls Du Dich gegen den Kauf entscheidest. Mit dem flexi-Modell sicherst Du Dir außerdem schon heute einen festen Kaufpreis für den späteren Erwerb der Immobilie und beugst damit dem marktgetriebenen Preisanstieg vor.




In welchen Städten kann ich flexi bereits nutzen?


Derzeit findest Du flexi in Bremen. Wir arbeiten aber bereits unter Hochdruck daran, das flexi-Modell auch in anderen Städten anzubieten. In welche Stadt sollen wir kommen? Schreib uns!




Wie qualifiziere ich mich für flexi?


Hierfür musst Du lediglich drei Voraussetzungen mitbringen: (1) Deine Immobilie sollte sich in einer Region befinden, in der wir flexi bereits anbieten (derzeit in Bremen). (2) Du benötigst ein nachgewiesenes, regelmäßiges Monatseinkommen sowie 3) eine positive Schufa-Auskunft. Sind alle Kriterien erfüllt, steht Deinem flexi-Erlebnis nichts mehr im Wege.




Was ist mit Reparaturen und Sanierungen?


Anders als bei einer Immobilie, die Du komplett alleine finanzierst, übernehmen wir jegliche Instandhaltungs- und Sanierungskosten für Dich, bis Du Dich zum Kauf der Immobilie entschieden hast. Du genießt die Vorteile des Mietens!